Donnerstag, 22. April 2010

Ich bin

ab sofort hier zu finden:

http://paprika-salat.de/wordpress/

Bis bald im neuen Blog

Freitag, 16. April 2010

Den 8. GEBURTSTAG

hatte gestern unsere Akromaus. Happy Birthday !!!





Nach der Schule wurde sie von der Mamma, dem Bruder Jannis und der Oma abgeholt. Danach haben wir uns in der stadtbekannten Eisdiele getroffen. Es gab natürlich Geschenke für die Motte. Die Oma brachte eine Digi, welche sofort ausprobiert werden mußte. Von den Eltern gab es das ultimative "Superspiel" für Nintendo und noch viele andere schöne Dinge.
Wir hatten soviel zu reden und zu lachen, das wir vergessen haben ein Foto von den phantastischen Eisbechern zu schießen.... "mitdemkopfschüttel"....
Nach einem kurzen Besuch beim Doc (Verbandswechsel) ging es zu ihrer geliebten Akro. Für ihre Mädels hatte Clara einen riesigen Korb voller Naschereien mitgenommen.
Am Abend sagte sie "es war mein allerschönster Geburtstag"!

Freitag, 9. April 2010

Ach nun

ist der größte Stress überstanden.....
Mein Läppi hat doch zum Teil seinen Geist aufgegeben. Da war ich krank.......
Nun hab ich mir bei einem großen Verbrauchermarkt einen Neuen besorgt. Das Geld war zwar für den Urlaub gedacht, aber wir müssen diesen leider auf nächstes Jahr verschieben.
Na und damit das Geld keinen Schimmel ansetzt, wurde es kurzerhand zu "ich bin doch nicht blöd!" geschafft.
Ist schon ein feines Teil....und hat 2x 250GB Speicher!!!!
Mit Windows 7 habe ich mich so langsam angefreundet. Ist einfacher als XP wäre meine Meinung. Nun bin ich am Werkeln, um alle Dateien und Programme auf den Neuen zu bekommen. Aber das wird schon. Hach bin ich froh!!!!!!

Dienstag, 6. April 2010

Bei der

lieben Freidenkerin habe ich das "PhotoFunia" gefunden und auch gleich einmal ausprobiert... Hier mein Ergebnis!!!

Der Osterspaziergang

führte uns am Sonntag in die Altstadt zum jährlichen Ostermarkt.
Das Wetter meinte es nocheinmal gut mit uns. Es wurden viele schöne Dinge, nicht nur für Ostern zum Kauf angeboten.
Hier gab es kleine Teile um sich ein Türschild selbst zu basteln, oder auch Gelkerzen mit eigenen Motiven zu entwerfen.







Besonders gut gefielen mir die Enten mit den hübschen Schuhen.



Für die Kids war natürlich der Osterhase unterwegs. Wie jedes Jahr konnte auch das Riesenosterei von jedem mit eigenen Ideen verziert werden.



Aktuelle Beiträge

Tolle Aufnahme, wie hast...
Tolle Aufnahme, wie hast Du das gemacht? Muss ich doch...
Brigitte/Weserkrabbe (Gast) - 22. Apr, 11:12
8. Geburtstag
Happy Birthday, liebe Clara. Wollte gestern schon einen...
Helga (Gast) - 18. Apr, 20:42
Oh, das mit dem Lappi...
Oh, das mit dem Lappi kann ich gut verstehen, wenn...
freidenkerin (Gast) - 11. Apr, 13:29

Kalender

Wetter